// darf ich vorstellen...

Browserbasiert

Clocking IT

VN:F [1.9.15_1155]
Usability
Funktionsumfang
Schnelligkeit
Flexibilität
Rating: 4.3/5 (8 votes cast)

Clocking IT ist ein Open-Source-Tool für Projektmanagement und Web-2.0-Collaboration. Das zentrale Element der Software sind Projekte, die in Aufgaben unterteilt sind, die wiederum Mitarbeitern zugewiesen werden können. Bei Clocking IT wird das Ganze in einem Gantt-Diagramm visualisiert, das man sogar per Drag and Drop manipulieren und somit die Aufgaben verschieben kann. Auch das Arbeiten mit Milestones und Fertigstellungsdaten ist möglich. Programmbestandteile, die man nicht benötigt, können einfach abgeschaltet werden.

Ebenfalls integriert ist ein Wiki, in dem die Projektteilnehmer das Projekt dokumentieren können. Auch ein Livechat ist dank des integrierten Chatmoduls problemlos möglich. Das Programm ist in 14 Sprachen verfügbar. Da Clocking IT ursprünglich als Time Tracking-Software entwickelt wurde, ist es auch möglich, genau zu verfolgen, wieviel Zeit für einzelne Aufgaben benötigt wird.

Clocking IT ist browserbasiert und läuft unter Ruby on Rails. Implemetiert sind ebenfalls Ajax und Comet, die eine einfach bedienbare Drag-and-Drop-Oberfläche bereitstellen. Außergewöhnlich ist, dass das Programm kostenlos auf den Servern der Entwickler läuft. Es fallen also weder Serverkosten noch ein komplizierter Einrichtungsvorgang an. Selbstverständlich ist es auch möglich, den Sourcecode zu laden und Clocking IT auf einem eigenen Server zu installieren.

Mit seinen vielen Möglichkeiten der Zusammenarbeit ist Clocking IT eine interessante Lösung für Social Project Management. Auch die Zeiterfassung ist ein interessantes Feature und kann zur Optimierung von Arbeitsabläufen genutzt werden. Zusammen mit dem kostenlosen Hosting durch den Entwickler ist das Programm auf jeden Fall einen Versuch wert.

Discussion

No comments for “Clocking IT”

Post a comment

Am besten bewertet